Suche

Im 2020 ist alles anders!


Wie viele andere Vereine rund um die Kulturbranche wurde auch die Musikgesellschaft Ferenbalm dieses Jahr aus dem geplanten Jahresrhythmus geworfen.


Nach einem gelungenen Auftritt im Februar am Kirchensonntag in Ferenbalm musste ganz plötzlich wegen des Covid-19 Virus' auf den Probebetrieb wie auch auf weitere geplante Aktivitäten wie Musiklager in Zweisimmen, Frühlingskonzert im Biberenbad, Seeländischer Musiktag in Safnern, Dorfständli in Ryzenbach und auf andere mögliche Auftritte innerhalb der Gemeinde Ferenbalm verzichtet werden.


Dank der Lockerung der Auflagen rund um das Virus ist es zumindest im Juni möglich geworden, wieder gemeinsam mit unserem neuen Dirigenten Ruedi Ammann aus Meikirch zu proben. Er sah die Notwendigkeit, der Musikgesellschaft Ferenbalm für die "Zeit danach" eine Perspektive zu geben und hat sich bereit erklärt, die Probeleitung vorerst einmal für die Althuuspredigt im Jerisberghof und im Hinblick auf das Seniorenkonzert am 18. Oktober und das Adventskonzert am 03. Dezember 2020 zu übernehmen. Dafür sind wir ihm zu grossem Dank verpflichtet . Wir hoffen sehr, dass er uns auch nach dieser Zeit als Dirigent zur Verfügung stehen wird.


Wegen der Coronaauflagen kann weder das Senioren- noch das Adventskonzert in der Kirche Ferenbalm stattfinden. Glücklicherweise können wir in die Riederhalle nach Ried b. Kerzers ausweichen, wo es möglich ist, unter Einhaltung der geforderten Abstände aufzutreten . Wir freuen uns bereits sehr, viele Besucherinnen und Besucher an den beiden Konzerten begrüssen zu dürfen.